Da ich gehört habe, dass das bei Alphabloggern so üblich ist, habe ich schnell ein "Internetmanifest" zusammengeschrieben um so an Werbeverträge etwa mit Vodafone zu kommen. Falls Sie für ein Unternehmen arbeiten, das mich sponsern will, kommen Sie bitte auf mich zu, ich überarbeite dann natürlich auch meinen blog, das "Internetmanifest" und schreibe alles mit Schleichwerbung zu. Bei Bedarf lobe ich ihre Firma auch in diversen Internetforen und schreibe Leserbriefe an Stiftung Warentest.

 

Internetmanifest:

 1. Ich benutze das Internet.

 2. Das Internet steht nicht auf Papier, sondern ist in meinem Monitor.

 3. Das Internet ist gut, Zeitungen, zum Beispiel die "Rheinische Post" oder die "BZ" sind nicht ganz so gut.

 4. Das Internet revolutioniert das Internet.

 5. Das Internet ist das Internet ist das Internet.